Reformierte Kirche

Die reformierte Kirche und die Kirchenmusik ist für Tabea Plattner wie ein Zuhause.

Festgelegte oder festgefahrene Grenzen werden hinterfragt und diskutiert. Ihre Vision ist eine lebendige echte Kirche ohne aufgesetztes lautes Getue, doch mit fröhlichen Einlagen.

Heavy Metal Church Blues

von Theo Wegmann an der Orgel mit Tabea Plattner

Orgelspiel

Die Orgel ist ein faszinierendes Instrument mit vielen Möglichkeiten. Schön, wenn man damit die Worte im Gottesdienst mit Kirchenmusik untermalen und verstärken kann. Bei der Arbeit als Kirchenmusikerin liegt ihr am Herzen, dass  Wort,  Musik und  Stille eine Einheit bilden. Die Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen im Gottesdienst ist Tabea wichtig.

Kirchengesangbuch

Das Kirchengesangbuch ist für Tabea Plattner eine Schatztruhe. Es ist spannend, wenn man darin stöbert und mit dem richtigen Hintergrundwissen bekommt jedes Lied ein ganz anderes Gewicht. Gerne benützt sie auch das Rise-up mit vielen swingenden Melodien. Die Mischung macht es aus.

Als Vorsängerin bringt sie gerne die Lieder  mit den BesucherInnen des Gottesdienstes zum Erklingen.

Abendmahl

an der Orgel mit Tabea Plattner, am Saxophone Beni Fischer

Kirchenmusik

Tabea Plattner ist als Kirchenmusikerin in folgenden Kirchgemeinden tätig: